Gebäude August-Bebel-Straße

Gebäude August-Bebel-Straße

Willkommen am Institut für Philosophie

Gebäude Parkstraße

Gebäude Parkstraße

Willkommen am Institut für Philosophie

Seminarraum 9028

Seminarraum 9028

Willkommen am Institut für Philosophie

Herzlich Willkommen!

Philosophie wird in Rostock seit der Gründung der Universität im Jahr 1419 gelehrt. In seiner jetzigen Form besteht das Institut an der Universität Rostock seit 1992. Es umfasst drei Professuren mit entsprechenden Mitarbeiterstellen zu den Schwerpunkten Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie und Phänomenologische Philosophie. Ein wichtiger Schwerpunkt der Lehre ist die fachdidaktische Ausbildung in den Lehramtsstudiengängen "Philosophie" und "Philosophieren mit Kindern". Im Bachelorstudiengang kann Philosophie in Rostock in Kombination mit einem zweiten Fach studiert werden. Darauf aufbauend bietet das Institut einen zweijährigen Master-Studiengang „Philosophie des Sozialen“ an. Eine wichtige Forschungseinrichtung des Instituts ist die Moritz-Schlick-Forschungsstelle, zudem gibt es eine jüngst ins Leben gerufene Hermann-Schmitz-Forschungsstelle.

Sprechzeiten und Kontaktdaten

Die Kontaktdaten und Sprechzeiten aller Mitarbeiter des Instituts finden Sie hier.

Aktuelles

Ringvorlesung "Disziplinen der Philosophie" am 7. Dezember 2022 nicht in Präsenz

Wegen der Erkrankung von Prof. Dr. Großheim findet die Ringvorlesung zum Thema "Phänomenologie" am 7. Dezember 2022 nicht in Präsenz statt. Bei stud.ip finden Sie einen Link zu einem Video, in dem Sie die Vorlesung verfolgen können.

Klausurterminänderung | "Disziplinen der Philosophie" und "Logik"

Um eine Überschneidung mit einer Modulprüfung in den Bildungswissenschaften zu vermeiden, verschiebt sich die Klausur zum Modul "Philosophische Propädeutik" (Disziplinen der Philosophie und Logik) geringfügig: Diese Klausur findet weiter am 31. Januar 2023 im Arno-Esch-HS I, aber nun von 10:30 bis 14:00 Uhr, statt. Der Einlass beginnt ab 10:00 Uhr.

Ringvorlesung | Terminverschiebung vom 21. Dezember 2022

Der Termin der Ringvorlesung „Disziplinen der Philosophie“ vom 21. Dezember 2022 zum Thema „Ästhetik“ wird, wegen der Bemühungen des Rektorats am 21. Dezember 2022 Energie in den Lehrräumen einzusparen, auf den 14. Dezember 2022 von 19:15 - 20:45 Uhr (gleicher Hörsaal: A.-E.-HS I) verlegt. Zusätzlich wird Dr. Depner seine Vorlesung auch digital zur Verfügung stellen. 

Öffentliche Ringvorlesung „Leben, Tod, Unsterblichkeit. Neue Perspektiven auf alte Menschheitsfragen“

Am 18. Oktober 2022, 19:15 Uhr (Aula im Universitätshauptgebäude) beginnt an der Universität Rostock eine interdisziplinäre Ringvorlesung zu neuen Perspektiven auf Leben, Tod und Unsterblichkeit. Was geschieht, wenn ein Mensch stirbt? Bedeutet der biologische Tod das Ende seiner Existenz? Lässt sich in der säkularisierten Moderne noch vernünftig von ein Leben nach dem Tod sprechen? Lassen sich Unsterblichkeitshoffnungen zukünftig technisch realisieren?

Die Ringvorlesung möchte diese unterschiedlichen Facetten von Unsterblichkeit durch ausgewiesene Experten beleuchten und so neue Perspektiven  ermöglichen.

Prof. Hans-Dieter Mutschler wird kommenden Dienstag (18.10.) die Ringvorlesung mit dem Vortrag "Der Weg zur Vollendung: Erlösungsvorstellungen in der Technik" eröffnen.

Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer oder folgender Webseite: https://www.iph.uni-rostock.de/en/mitarbeitende/homepage-tobias-mueller/ringvorlesung/  

Flyer

Schreibberatung bei Stephan Ivic

Stephan Ivic bietet weiterhin die Beratungen zum Schreiben wissenschaftlicher Texte im philosophischen Studienkontext an. Hinweise zu den Möglichkeiten der Beratungen und zur Kontaktaufnahme finden Sie hier.

Öffnungszeiten Sekretariat August-Bebel-Straße 28

Derzeit ist das Sekretariat in der August-Bebel-Straße 28 zu folgenden Zeiten besetzt:

montags, dienstags und donnerstags von 9:00 bis 11:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr

 

per Mail bin ich die ganze Woche erreichbar.

Anita Holtz

E-Mail: anita.holtzuni-rostockde