Gebäude August-Bebel-Straße

Gebäude August-Bebel-Straße

Willkommen am Institut für Philosophie

Gebäude Parkstraße

Gebäude Parkstraße

Willkommen am Institut für Philosophie

Seminarraum 9028

Seminarraum 9028

Willkommen am Institut für Philosophie

Universität Rostock nimmt eingeschränkt Betrieb wieder auf

Um die Verbreitung des Corona-Virus einzuschränken, hat die Universität Rostock seit dem 13. März 2020 den regulären Betrieb eingestellt. Um die Funktionsfähigkeit der Universität Rostock unter den gegebenen Umständen soweit wie möglich aufrecht zu erhalten und insbesondere den Studienbetrieb vorzubereiten, hat sie seit dem 30. März 2020 der Betrieb eingeschränkt wieder aufgenommen.

Am 20. April 2020 startet das Sommersemester in Form des Distance Learning. Die Fakultäten und Einrichtungen erarbeiten bis dahin Angebote für die Online-Lehre. Alle Gebäude der Universität Rostock und ihrer Einrichtungen wie die Universitätsbibliothek Rostock, das IT- und Medienzentrum oder das Sprachenzentrum bleiben auch über den Start des Online-Semesters am 20. April 2020 hinaus bis auf Weiteres für Studierende und die Öffentlichkeit geschlossen. Bis zum 17. Mai 2020 finden an der Universität Rostock keine Veranstaltungen statt.

Über wichtige Änderungen und Ergänzungen werden alle Universitätsangehörigen durch das Rektorat per Rundmail informiert.

Studierende der Universität Rostock finden alle relevanten Informationen auf dem Studierendenportal. In der Zeit von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 13 Uhr ist unter Telefon 0381 498-1230 eine Hotline geschaltet. Darüber hinaus können Fragen per E-Mail an studiumuni-rostockde gestellt werden.

Beschäftigte der Universität Rostock finden alle relevanten Informationen auf dem Dienstleistungsportal. In der Zeit von Montag bis Freitag, jeweils von 10 bis 13 Uhr ist unter Telefon 0381 498-1331 eine Hotline geschaltet. Darüber hinaus können Fragen per E-Mail an s3.dienstleistungsportaluni-rostockde gestellt werden.

Herzlich Willkommen!

Philosophie wird in Rostock seit der Gründung der Universität im Jahr 1419 gelehrt. In seiner jetzigen Form besteht das Institut an der Universität Rostock seit 1992. Es umfasst drei Professuren mit entsprechenden Mitarbeiterstellen zu den Schwerpunkten Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie und Phänomenologische Philosophie. Ein wichtiger Schwerpunkt der Lehre ist die fachdidaktische Ausbildung in den Lehramtsstudiengängen "Philosophie" und "Philosophieren mit Kindern". Im Bachelorstudiengang kann Philosophie in Rostock in Kombination mit einem zweiten Fach studiert werden. Darauf aufbauend bietet das Institut einen zweijährigen Master-Studiengang „Philosophie des Sozialen“ an. Eine wichtige Forschungseinrichtung des Instituts ist die Moritz-Schlick-Forschungsstelle, zudem gibt es eine jüngst ins Leben gerufene Hermann-Schmitz-Forschungsstelle.

Sprechzeiten und Kontaktdaten

Die Kontaktdaten und Sprechzeiten aller Mitarbeiter des Instituts finden Sie hier.

Aktuelles

Ausfall - Vorlesung "Digitale Transformation" im Sommersemester 2020

Liebe Studentinnen und Studenten,
es tut uns leid, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Organisation der Veranstaltung "Digitale Transformation" im Sommersemester 2020 wegen der allseits bekannten Umstände nicht möglich ist.
Wir arbeiten derzeit an einer Verschiebung in das Wintersemester 2020/2021. Sobald es hierzu Konkretes zu vermelden gibt, erfahren Sie es an dieser Stelle.

Freundliche Grüße
Dr. Lutz Hellmig, Dr. Christian Klager

Schriftliche Prüfungsleistungen Philosophie während der Corona-Schließzeit

Liebe Studierende,

aufgrund der vorübergehenden Einstellung des Betriebs der Universität
Rostock verschieben sich die Fristen für die Abgabe aller schriftlichen
Prüfungsleistungen um derzeit einen Monat.

Vor der Einreichung der gedruckten Fassung der Arbeit dürfen Sie den
betreffenden Dozent/innen aber gerne schon eine entsprechende
pdf-Fassung der Arbeit per E-Mail zukommen lassen.

Wie Sie vermutlich wissen, können Sie sich beim Verfassen von
Hausarbeiten durch Herrn Aydogan beraten lassen. Freundlicherweise hat
sich Herr Aydogan bereit erklärt, die Schreibberatung online über Skype
anzubieten. Er ist dort donnerstags und freitags jeweils von 11:30 bis
12:30 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr unter ronny.aydogan@uni-rostock.de
erreichbar.

Bleiben Sie gesund!

Viele Grüße
Matthias Wunsch
(Institutsdirektor)


--

Hinweise zum Praktikum während der Corona-Schließzeit

Sehr geehrte Studierende,
auf Grund der besonderen Situation in unserem Land werden während der Schießzeit der Universität folgende Regelungen für die Praktika getroffen, die je nach Lage der Dinge ständig aktualisiert werden können.

Abgabe von Praktikumsberichten, die in der Zeit bis zum 20.04.2020 einzureichen wären

Während der Schließzeit der Universität werden keine Praktikumsberichte abgegeben bzw. per Post geschickt. Alle Berichte, die bis zum 20. April einzureichen wären (dies betrifft vor allem Sozialpraktikumsberichte, Überarbeitungen und Berichte mit Fristüberschreitungen), sind in der Zeit vom 20.04. - 22.04.2020 12.00 Uhr im Praktikumsbüro einzureichen bzw. mit dem Poststempel vom 20.04. - 22.04.2020 an das Praktikumsbüro zu senden.

Abgabe von Praktikumsberichten für das Orientierungs- und Hauptpraktikum

Für diejenigen, die ihr Praktikum bereits vollständig absolviert haben und die Praktikums- dokumentation schreiben müssen, verschiebt sich der reguläre Abgabetermin um die Dauer der Schließzeit der Universität. Damit soll sichergestellt werden, dass in der gesamten Bearbeitungszeit eine Nutzung der Bibliothek möglich ist.

Anerkennung von absolvierten Praktikumszeiten

Bereits absolvierte Praktikumszeiten verfallen nicht und werden angerechnet. Wie mit den noch zu absolvierenden Zeiten umzugehen ist, wird entschieden, wenn klar ist, wie die Entwicklungen an der Universität sowie den Schulen und Einrichtungen verlaufen.

Anerkennung von Praktikumszeiten bei der Anmeldung zu den Staatsprüfungen im kommenden Sommersemester

Denjenigen Studierenden, die sich im Sommersemester zu den Staatsprüfungen beim LPA anmelden möchten, werden die bisher erbrachten Leistungen als vollständig absolviertes Praktikum anerkannt. Bei dieser Entscheidung gehen wir davon aus, dass es sich um maximal zwei Praktikumswochen bis zum Semesterstart handelt und der Großteil der zu erbringenden Leistungen bereits absolviert wurde. Ein Nachweis über die Anmeldung beim LPA ist dem Praktikumsbüro unverzüglich nach der Anmeldung vorzulegen.

Ludger Jansen im Editorial Board von "Applied Ontology"

Ludger Jansen, Privatdozent am Institut für Philosophie, wurde in das Editorial Board der Zeitschrift „Applied Ontology“ berufen. Die bei IOS in Amsterdam erscheinende Zeitschrift ist die führende wissenschaftliche Fachzeitschrift auf dem Gebiet der angewandten Ontologie, die philosophische Analysen für die computergestützte Wissensrepräsentation nutzt. 

Weitere Informationen finden Sie hier und hier.

Absage Symposion "Gewalt und Verletzbarkeit"

Als Veranstalter haben wir in den letzten Wochen intensiv untereinander und mit den zuständigen Stellen kommuniziert über die Frage, ob das für Anfang April geplantes Symposion „Gewalt und Verletzbarkeit“ wie geplant durchgeführt werden kann. Es fällt uns nicht leicht, aber die neuesten Entwicklungen lassen keinen anderen Schritt zu: Wir müssen das Symposion im April schweren Herzens absagen. Wir nehmen damit die Verantwortung wahr, die wir alle in vielerlei Hinsicht gegenüber Angehörigen der Risikogruppen haben.

Im Vorfeld haben uns bereits etliche Absagen erreicht, so dass auch unabhängig von dieser Entscheidung die Durchführung der Tagung bedroht gewesen ist. Hinzu kommen nun die offiziellen Absagen aller Veranstaltungen an anderen Universitäten und die Auflagen der Rostocker Gesundheitsbehörde.

Wir hoffen, die vorbereitete Tagung in dieser Form vom 16. bis 18. April 2021 stattfinden lassen zu können.

Schreibsprechstunden

Du schreibst zum ersten Mal eine Hausarbeit und weißt gar nicht so recht, wie das eigentlich funktioniert? Hausarbeiten bereiten dir Schwierigkeiten und du fürchtest dich schon vor dem Abgabetermin? Es fällt dir schwer, ein Thema zu finden und einzugrenzen? Hast du vielleicht bereits ein Thema, doch die Literaturrecherche bereitet dir Schwierigkeiten? Dann bist du herzlich zur Schreibberatung eingeladen.

Wann?

Institutsbroschüre

Die für die Erstsemestler aller Philosophie-Studiengänge relevante Institutsbroschüre steht hier zum Download bereit.