Link: Suche und Kontakt

[Beginn des Inhalts]

Das Institut für Philosophie

Philosophie wird in Rostock seit der Gründung der Universität im Jahr 1419 gelehrt. In seiner jetzigen Form besteht das Institut an der Universität Rostock seit 1992. Es umfasst vier Professuren mit entsprechenden Mitarbeiterstellen zu den Schwerpunkten Theoretische Philosophie, Praktische Philosophie, Formale Philosophie und Phänomenologische Philosophie. Ein wichtiger Schwerpunkt der Lehre ist die fachdidaktische Ausbildung in den Lehramtsstudiengängen "Philosophie" und "Philosophieren mit Kindern". Im Bachelorstudiengang kann Philosophie in Rostock in Kombination mit einem zweiten Fach studiert werden. Darauf aufbauend bietet das Institut einen zweijährigen Master-Studiengang „Philosophie des Sozialen“ an. Eine wichtige Forschungseinrichtung des Instituts ist die Moritz-Schlick-Forschungsstelle. Angehörige des Instituts für Philosophie arbeiten eng mit dem Zentrum für Logik, Wissenschaftstheorie und Wissenschaftsgeschichte zusammen.

 

 

Aktuelle Meldungen

26.03.2015 Schreibberatung im Sommersemester 2015

Liebe Studierende, auch in diesem Semester bietet das Institut für Philosophie wieder eine Schreibberatung an. Schreibwerkstattleiter Christian Wedell berät zu methodischen Problemen und unterstützt bei allgemeinen und speziellen Fragen im...mehr

26.03.2015 Raumänderungen

Durch Umzüge gibt es Veränderungen hinsichtlich der räumlichen Situierung von Institutsmitarbeitern.mehr

24.03.2015 Schreibwerkstatt bei Herrn Christian Wedell

Auf der Suche nach der Geheimzutat oder: Gibt es ein Patentrezept zum Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit?mehr

[Ende des Inhalts]

Zusatzinformationen

Nach oben