Fachverband Philosophie e. V. - Mecklenburg-Vorpommern

Der Fachverband Philosophie e.V. - M-V wurde im März 1996 gegründet und vertritt die Belange des Faches Philosophieren mit Kindern und der Philosophie sowie seiner Lehrerinnen und Lehrer. Aufgaben Zu den Aufgaben des Fachverbandes gehören laut Satzung:

  • Förderung und Festigung der Stellung des Faches Philosophie in der Schule und anderen Bereichen des Bildungswesens
  • Mitarbeit in der Rahmenplan- und Abiturkommission
  • Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium und den Schulbehörden zur Förderung des Faches Philosophieren mit Kindern
  • Zusammenarbeit mit den Universitäten in Mecklenburg-Vorpommern
  • Ausrichtung und/oder Unterstützung des PhilosophielehrerInnentages
  • Unterstützung der Fachkoordinatoren des Faches Philosophie
  • Durchführung des Essaywettbewerbes des Bundesfachverbandes Philosophie
  • Bewerbung und Organisation von Fort- und Weiterbildungen
  • Beiträge zur didaktischen und methodischen Entwicklung des Faches
  • Erfahrungsaustausch von Lehrerinnen und Lehrers landesweit, bundeweit und international fördern
  • Öffentlichkeitsarbeit zur Förderung des Faches in Mecklenburg-Vorpommern Informationen für Mitglieder

Der Fachverband Philosophie e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Lehrerinnen und Lehrer des Faches Philosophieren mit Kindern und der Philosophie noch aktueller zu informieren. Ab dem Jahr 2016 wird daher ein Newsletter mit Informationen und Fortbildungseinladungen versandt. Für Mitglieder des Fachverbandes ist die Teilnahme am PhilosophielehrerInnentag zudem günstiger. Sie können Mitglied im Landesverband Philosophie Mecklenburg-Vorpommern werden, indem Sie sich beim Bundesverband anmelden. Laden Sie dazu den Mitgliedsantrag (siehe Downloadbereich) herunter und senden Sie ihn postalisch an die Adresse des Fachverbandes.

Aktuelle Projekte des Fachverbandes

  • bundesweite und landesspezifische philosophische Essaywettbewerbe, 2018/2019
  • Tag der Philosophiedidaktik - zum Thema „Außergewöhnlich Philosophieren“, Internationales Begegnungszentrum Rostock, 16.11.2018
  • PhilosophielehrerInnentag und Philosophieren-mit-Kindern-Tagung 2019, Ulmencampus, 20./21.09.2019
  • Philosophischer You-Tube-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern, 2019
  • Fortbildungen zum neuen Rahmenplan der Oberstufe in Mecklenburg-Vorpommern, 2019/2020

aktuell: Philosophieren-mit-Kindern-Tagung 2019

Philosophieren mit Kindern in der Primar- und Orientierungsstufe

Rostock, 20./21. September 2019

Was haben Hawaii und Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam? Gesucht ist nicht das weite Meer und der fantastische Strand… beide eint ein traditionsreiches und flächendeckendes Philosophieren mit Kindern ab der ersten Klassenstufe und die damit verbundenen Erfahrungen. Seit 1996 ist das Philosophieren mit Kindern ab der Grundschule in Mecklenburg-Vorpommern nun fest etabliert und damit in der bundesdeutschen Bildungspolitik einzigartig. Aber was bedeutet das?

Zur Bestandsaufnahme und Diskussion lädt die Philosophieren-mit-Kindern-Tagung am 20. und 21. September 2019 an die Universität Rostock ein. Organisiert vom Institut für Philosophie und dem Fachverband Philosophie e.V. in Mecklenburg-Vorpommern, bieten die beiden Tage Einblicke in aktuelle internationale Forschungsergebnisse zum Philosophieren mit Kindern, rufen zur Diskussion über Fachinhalte und Methoden auf und lenken den Blick auf alle Bundesländer, die seit einigen Jahren ebenfalls entschlossen sind, das Philosophieren mit Kindern im Primarbereich zu verstetigen. Die Tagung bietet neben 60-minütigen fachdidaktischen Vorträgen von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus Deutschland und der Schweiz auch 90-minütige Praxisworkshops zu Themen und Methoden des Philosophieren ausgewählter Expertinnen und Experten. Das Programm ist ab Mai 2019 hier online. Eine Anmeldung erfolgt per E-Mail bei Dr. Christian Klager: christian.klager(at)uni-rostock.de

Vorsitzende des Fachverbandes

Ria Mittelstädt

Lehrerin für Philosophie, Deutsch und Darstellendes Spiel an der Baltic-Schule Rostock, Lehrbeauftragte am Institut für Philosophie der Universität Rostock

Dr. Christian Klager

wissenschaftlicher Mitarbeiter für Philosophiedidaktik und Philosophie am Institut für Philosophie der Universität Rostock

Erweiterter Vorstand

Viveka Lafrentz

Lehrerin für Philosophie und Deutsch an der Heinrich-Schütz-Schule in Rostock, Lehrbeauftragte am Institut für Philosophie der Universität Rostock

Martin Kraatz

Lehrer für Philosophie und Sport am Innerstädtischen Gymnasium in Rostock

Kontakt

E-Mail

Sie erreichen den Fachverband Philosophie e.V. - Mecklenburg-Vorpommern bequem über die E-Mail-Adresse: FachverbandPhilosophieMV[at]gmail.com

Facebook

Informieren Sie sich bei Facebook über die Arbeit des Fachverbandes: https://de-de.facebook.com/Fachverband-Philosophie-M-V-e-V-1219008124860700/

Adresse

Sie erreichen den Fachverband Philosophie e.V. - Mecklenburg-Vorpommern postalisch über die Adresse:

Fachverband Philosophie e.V. - Mecklenburg Vorpommern
Universität Rostock
Institut für Philosophie
z. Hd. Dr. Christian Klager
18051 Rostock




Informations- und Downloadbereich

Mitgliedsantrag

Einen Mitgliedsantrag können Sie hier herunterladen.

Satzung

Die Satzung des Fachverbandes können Sie hier herunterladen.

Fortbildungen zum neuen Rahmenplan der Oberstufe

Der Fachverband Philosophie Mecklenburg-Vorpommern bietet 2019/2020 Fortbildungen zum neuen Rahmenplan der Oberstufe an. Bitte melden Sie sich bei Interesse beim Fachverband (E-Mail: FachverbandPhilosophieMV[at]gmail.com), wenn eine solche Fortbildung auch in Ihrem Schulamtsbereich stattfinden soll.